RSS

Artikel zur Guttenberg Affäre

27 Feb

  1. Eine ausführliche Analyse: Das Guttenbergkomplott | Leserartikel | ZEIT ONLINE.
  2. Helden braucht das Land. Und Führer?! Ein Held wie wir
  3. These: „Ein grundehrlicher Politiker kann kein guter Politker sein“, Franz Walter
  4. Ein eigenartiger Artikel. Ich frage mich, woher Herr Prantl die Gefühlslage von Herrn Prof. Dr. jur. Dr. h.c. mult. Peter Häberle kennt. Es fehlt meiner Meinung nach ein Hinweis auf ein Gespräch oder ähnliches. Die Gemütslage von Guttenbergs Doktorvater.
  5. Hier der Versuch einer Zwischenbilanz zu der Guttenberg Affäre. In diesem Artikel wird Guttenberg ein Betrüger genannt. Dies m.E. so im strafrechtlichen Sinne nicht haltbar, da Betrug einen Vermögensschaden voraussetzt. Umgangssprachlich sollte dieser Begriff in einem journalistischen Text nicht verwendet werden. Es besteht die Gefahr der üblen Nachrede. Gleichwohl sind die in diesem Artikel gezogenen Schlüsse aus meiner Sicht trotzdem richtig. Insbesondere der Vorwurf, dass die vielen übernommen Textstellen anderer Autoren unbewusst verwendet worden sind. Juristen mögen mir verzeihen, wenn ich hier WIKIPEDIA als Quelle angebe.
  6. Hier geht es um die Doktorarbeit von Gregor Gysi. Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man sagen: Er hat wohl recht gehabt, indem der Verfasser dieses Artikels formuliert, „„Er konstatierte, dass sich die Rechtsprechung in der Bundesrepublik zu einem Instrument entwickele, mit dem die „Monopolbourgeoisie“ ihre Interessen durchsetze. Die westdeutschen Richter bezeichnete Gysi als reaktionär und „leicht manipulierbar“. Im Bundestag sah er eine „Scheindemokratie“„, sollte es keine erheblichen Konsequenzen für Guttenberg geben.
Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 27/02/2011 in Politik

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: