RSS

EHEC–Immer mehr Rohkost steht am Pranger

05 Jun

In diesen Tagen wurden zunächst Gurken aus Spanien, dann Tomaten, Salate und jetzt Sprossen verdächtigt, der Auslöser von EHEC zu sein. Sämtliche Nachrichten laufen direkt über die Medien ins Internet und von dort aus zum Verbraucher (klassische Nachrichtenmedien mal vernachlässigt). Leider ist diese Form der Thematisierung wieder sehr sensationsgetrieben geschrieben. Wer sich über die Fakten zu EHEC informieren möchte, dem empfehle ich folgenden Link: Robert Koch Institut. Alle anderen Informationen sind nichts weiter als medienwirksamer, verkaufspolitisch getriebener Journalismus. Hände weg davon!

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: